Der Wassermann-Aszendent
line


Geburtsherrscher des Wassermann-Aszendenten ist Uranus.

Man findet zwei verschiedene Typen unter diesem Zeichen: einen hellen und einen dunklen. Das Gesicht ist schmal, das Kinn lang, die Augen sind prachtvoll und haben häufig einen zauberhaften Glanz. fisch_gr 

Häufige Umzüge und Unsicherheiten, was die eigenen Wurzeln betrifft, sind bei den Wassermann-Aszendenten keine Seltenheit. Der Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang ist ähnlich groß wie beim Schütze-Aszendenten. 

Manche Wassermann-Aszendenten wirken unterkühlt und eigenbrötlerisch, halten sich selbst für einzigartig und haben eine tiefe Verachtung für alles Angepasste. 

Wassermann-Aszendenten besitzen ein großes kreatives Potenzial. Man findet unter ihnen viele gute Astrologen, spirituell forschende Menschen und sogar Erleuchtete. 

Viele Wassermann-Aszendenten sind technisch begabte Wesen und Erfinder. Sie sind „Querköpfe“, haben aber auch ein ausgeprägtes soziales Bewusstsein. 

Der Wassermann-Aszendent sucht und braucht einen starken, selbstbewussten, gut organisierten Partner, der Ordnung in sein Leben bringt. Da die Freiheit sein Lebensthema ist, dauert es oft sehr lange, bis er sich auf eine feste Bindung einlässt. 




zurück zur Aszendentenseite